Dr. Müller Consulting — Unternehmensberatung für gemeinnützige Körperschaften

Über uns

Nur der Wandel ist beständig – aber damit wachsen die Gefahren.

Genau wie andere Organisationen auch durchleben gemeinnützige Körperschaften verschiedene Zyklen: Gründung, Wachstum und Expansion, Konsolidierung , Krise, Liquidation, Betreiberwechsel und immer wieder konzeptionelle Neuorientierungen. Das verlangt eine flexible und vorausschauende Anpassung an kontinuierlich sich verändernde Rahmenbedingungen. Oberstes Ziel ist, die Anerkennung der Gemeinnützigkeit zu erreichen und zu bewahren. Häufig stellt sich auch die Notwendigkeit, öffentliche Fördermittel zu erhalten. In allen Phasen kommt es entscheidend auf das Expertenwissen an.

Risiken reduzieren, Chancen vergrößern: Das Kompetenz-Zentrum Gemeinnützigkeit.

Für besondere Anforderungen gemeinnütziger Einrichtungen haben wir unsere Erfahrungen zu einem speziellen Kompetenz-Zentrum Gemeinnützigkeit ausgebaut. Das maßgeschneiderte Leistungsprogramm bietet Schutz und Unterstützung für:

  • Vereine
  • Verbände
  • Kommunale Einrichtungen, Einrichtungen der Wohlfahrtspflege, juristische Personen des öffentlichen Rechts, gemeinnützige GmbHs und Aktiengesellschaften
  • Kommunale Eigenbetriebe
  • Stiftungen und Trusts
  • Alten- und Pflegeheime
  • Krankenhäuser
  • ambulante Pflegedienste
  • Werkstätten und Wohnheime für behinderte Menschen
  • Beschäftigungsgesellschaften
  • Bildungsträger
  • Kindergärten
  • Berufsbildungszentren
  • Integrationsfirmen
  • kulturelle Einrichtungen
  • Rettungsdienste
  • Sportvereine
  • Tourismusverbände

Diesen Organsisationen helfen wir durch die Bündelung klassischer Unternehmensberatung mit Expertenwissen zur Sozialgesetzgebung und deren besonderen Verwaltungs- und Ausführungsbestimmungen.